Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen über Cookies erhalten Sie unter dem folgenden Link: Mehr über Cookies erfahren.

Fachlagerist/-in

Ausbildungsbeginn:

Ausbildungsbeginn ist der 1. August eines jeden Jahres

Ausbildungsdauer:

Die Ausbildungsdauer beträgt 2 Jahre

Inhalte der Ausbildung:

  • Fachlagerist/-en nehmen Waren entgegen und lagern diese sachgerecht ein
  • Sie stellen Lieferungen für den Versand zusammen und übergeben Güter an Speditionen und Stellen innerhalb des Hauses
  • Die Ausbildung erfolgt daher vor allem durch die praktische Mitarbeit in den Bereichen Wareneingang, Versand und Lager

Voraussetzungen:

  • Qualifizierter Hauptschulabschluss
  • Gute Zeugnisnoten, vor allem in Mathematik und Deutsch
  • Sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Freude am Umgang mit Menschen und Spaß an der Arbeit im Team

Berufsschule:

Die Berufsschule kann nahe gelegen zum Wohnort gewählt werden

Prüfungen während der Berufsausbildung:

  • Die Zwischenprüfung erfolgt nach ca. einem Jahr
  • Die Abschlussprüfung besteht aus einer schriftlichen Prüfung vor der IHK

Abschluss:

Fachlagerist/-in