Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen über Cookies erhalten Sie unter dem folgenden Link: Mehr über Cookies erfahren.

Überzeugend bis ins Detail: die 3E -Filterelemente

CLEARPOINT 3e Filterelement

Mit einer einzigartigen Faserstruktur und neuer Fertigungstechnologie setzen die Filterelemente der CLEARPOINT-Serie neue Maßstäbe in der Druckluftfiltration.

Material und Methode optimiert

Bei den 3E-Filterelementen wird gänzlich auf den Einsatz von Bindemitteln verzichtet. Für das neue Medium werden mikrofeine Borsilikatfasern und Polyesterfasern thermisch fest miteinander verschmolzen. Eine hohe Anzahl an Fasern mit geringerem Durchmesser sorgt dabei für eine feinere Faserstruktur. Dadurch bietet das Material eine 4-mal größere Abscheidefläche als herkömmliche Filtermedien sowie ein größeres Hohlraumvolumen.

Filtern mit 3E: extra effizient

Die langfristig stabile Verbundstruktur der Fasern gewährleistet eine hohe Abscheideleistung über die gesamte Tiefe des Filterbettes und unterstützt nachhaltig die Schmutzaufnahmekapazität. Außerdem bewirkt dieser Aufbau eine hervorragende Strömungsmechanik und verringert dadurch zusätzlich den Differenzdruck. Das Resultat sind erhebliche Energieeinsparungen von bis zu 40 % bei maximaler Filtrationsleistung.

Die CLEARPOINT-Vorteile im Überblick:

  • Senkung der Betriebskosten, mehr Wirtschaftlichkeit im Betrieb
  • Sichere Filtration von Flüssigkeiten wie Wasser oder Ölen, Stäuben, Gasen oder Aerosolen
  • Längere Filterstandzeiten und eine qualitativ bessere Druckluft
  • Erhöhung der Maschinenlaufzeiten
  • Verbesserte Produktqualität durch Verringerung von Ausschuss
  • Reduzierte Instandhaltung steigert die Produktivität
  • Bessere Arbeits- und Produktionsbedingungen

Die CLEARPOINT-Filterelemente: Das 3E-Leistungsplus

  • Leistungsoptimiert: bis 30 % höherer Volumenstrom
  • Energieoptimierter Differenzdruck
  • Verbesserte Abscheideleistung
  • Hohe Schmutzaufnahmekapazität
  • Keine Eigenpartikelabgabe   
  • Geringer Strömungswiderstand durch optimierten inneren und äußeren Edelstahl-Stützzylinder
  • Geprüft und validiert nach ISO 12500