Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen über Cookies erhalten Sie unter dem folgenden Link: Mehr über Cookies erfahren.

Kondensataufbereitung mit ÖWAMAT® und BEKOSPLIT®

Kondensat darf als ölhaltiges Abwasser gemäß dem Wasserhaushaltsgesetz nicht in die Kanalisation eingeleitet werden. Die Aufbereitung disperser Kondensate vor Ort durch den ÖWAMAT Öl-Wasser-Trenner ist günstiger als die Entsorgung über Fachfirmen. Stabile Emulsionen aus Kondensat oder ölhaltigen Industrieabwässern brauchen zur Aufbereitung Spaltanlagen. Mit der Emulsionsspaltanlage BEKOSPLIT ist die eigenverantwortliche Aufbereitung für jeden Betrieb wirtschaftlich und möglich. Für beide Systeme besteht eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik, Berlin.