Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen über Cookies erhalten Sie unter dem folgenden Link: Mehr über Cookies erfahren.

Funktion Membrantrockner DRYPOINT®M eco control

Funktionsweise des elektronisch geregelten Trocknersystems

Das grundlegende Funktionsprinzip des DRYPOINT M eco control reduziert die bei der Drucklufttrocknung mit Membranen notwendige Spülluftmenge proportional zur Nutzluftmenge auf ein Minimum. Dazu misst das Gerät über einen Feuchte- und Temperatursensor die tatsächliche Druckluftqualität im Ausgang des Membrantrockners und taktet anhand der Ergebnisse ein Magnetventil für eine dosierte Spülluftzuführung.

Anhand des Messergebnisses vom Sensor wird in definierten Zyklen durch die Steuerungssoftware entschieden, ob und wie lange die volle Spülluftmenge zur Erzielung und Stabilisierung des geforderten Trocknungsgrades bereitgestellt werden muss. Die Spülluftsteuerung des Membrantrockners arbeitet dabei autark, die Informationen für die Steuerung werden selbstständig aus dem Prozess gewonnen.