Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen über Cookies erhalten Sie unter dem folgenden Link: Mehr über Cookies erfahren.

BEKO TECHNOLOGIES Qualitätsmanagement

Dem hohen Qualitätsanspruch des Marktes werden wir mit einem hohen, von allen Mitarbeitern gelebten Qualitätsstandard, modernsten Komponenten und intensiven Produktkontrollen gerecht. Erklärtes Ziel von BEKO TECHNOLOGIES ist eine dauerhafte Qualitätsführerschaft.

Kurze Wege, effektive Prozesse

Um permanent erstklassige Leistungen in allen Unternehmensbereichen erbringen zu können, haben wir das herkömmliche Denken in Abteilungen überwunden und durch eine konsequente Ablauforientierung ersetzt. Die einzelnen Prozesse greifen so ineinander, dass sie unseren Kunden größtmöglichen Nutzen einbringen. Wesentlicher Bestandteil unseres Qualitätsmanagements ist eine straffe, prozessorientierte Organisation und Gesamtstruktur. Dies ermöglicht auch die Realisierung individueller Lösungen für unsere Kunden auf höchstem Niveau. Durch regelmäßige Audits überprüfen wir selbst etablierte Prozesse kontinuierlich auf Optimierungsmöglichkeiten.

Kompetente Mitarbeiter

Unser Qualitätsmanagementsystem ist allen Mitarbeitern über unser Intranet zugänglich. Die regelmäßigen Prozessabläufe werden so für die Mitarbeiter transparent gemacht. Die Orientierung an unseren Prozesszielen und die Sicherheit im Prozessablauf werden hierdurch bei unseren Mitarbeitern gefördert. Die Qualifizierung unserer Mitarbeiter weltweit, bildet die Grundlage für eine fortlaufende Verbesserung unserer Produkte. Zur systematischen Verbesserung unserer Qualität setzen wir moderne Management-Werkzeuge ein.

Lieferanten und Partnerschaften

Unsere Lieferanten sehen wir als wichtige Partner unseres Unternehmens an. Ihre kontinuierliche Entwicklung treiben wir durch Besuche vor Ort voran. Regelmäßige Lieferantenbewertung geben uns hierzu Hinweise für Verbesserungspotenziale. Wir erreichen damit einen höheren Kundennutzen, eine Reduzierung von Kosten und verschaffen unseren Kooperationspartnern verlässliche Rahmenbedingungen für ihre eigene Planung. So werden Entwicklungsprojekte auch gemeinsam mit unseren Kunden durchgeführt. Erst wenn unsere Produkte unter den harten Bedingungen in Feldversuchen den hohen Qualitätsanspruch bestätigt haben, werden sie zur Serienproduktion freigegeben.